Im Raum um Schladming hat sich eine Gruppe von zehn Sängerinnen zusammen gefunden, die den weiten Weg nicht scheuen und mit Freude an dem Großprojekt „Ein Traum verändert die Welt“ teilnehmen. Ein erstes Treffen und Kennenlernen hat stattgefunden, eine Koordinatorin und Chorleiterin wurde von der Gruppe bestimmt und die erste Probe hat stattgefunden.

Katharina Schwarz
Leiterin

Zu meinem musikalischen Werdegang:
Aufgewachsen in einer musikalischen Familie, war ich von klein auf in der Musikschule (hauptsächlich Klavier, etw. Geige und Block- sowie Altflöte) und später auch auf dem musikalischen Zweig im Gymnasium. In den Sommerferien besuchte ich immer wieder Musik- und Singwochen. Als junge Erwachsene nahm ich für einige Jahre Einzelgesangsunterricht. Vor einigen Jahren nahm ich in Liezen am Chorleiterkurs teil.
Ich singe einfach für mein Leben gerne und bin deshalb derzeit in drei Chören aktiv, wobei ich einen davon leiten darf.
2010 kam ich durch Zufall ins Ennstal und was soll ich sagen! Ich liebe meine neue Heimat. Im Raum Schladming haben sich bereits einige Sänger und Sängerinnen gefunden, die diese Musicalaufführung als einzigartiges Erlebnis sehen. Ich habe die Ehre diese motivierte Gruppe zu vertreten und wir freuen uns, wenn auch du Freude am Singen hast und gemeinsam mit uns bei diesem Projekt dabei bist.
Jede, jeder aus der Umgebung Schladming kann auch bei mir Informationen erhalten und sich zum Projektchor Schladming anmelden!
+43 664 3141186