Librettist
Andreas Malessa

Andreas Malessa geboren 1955, ist ein deutscher Hörfunk- und Fernsehjournalist in der ARD, evangelisch-freikirchlicher Theologe, Buchautor satirischer Kurzgeschichten, Referent und Moderator auf Veranstaltungen mit religiös-kulturellen, kirchlichen und sozialethischen Themen.

Mehr über Andreas Malessa


Komponist
Hanjo Gäbler

Hanjo Gäbler ist Komponist für Film- und TV-Musik.
Gospelmusik ist ein Schwerpunkt in seiner Arbeit. Er leitet europaweit Workshops für Gospelmusik, Filmmusik und Komposition im Allgemeinen.
Besonderes Augenmerk legt er auf das Komponieren von Musicals für Chöre.

Mehr über Hanjo Gäbler


Komponist
Christpoh Terbuyken

Christoph Terbuyken, Jahrgang 1978, absolvierte von 1998 bis 2003 das Studium zum Tonmeister an der Hochschule für Musik Detmold. Er war mehrere Jahre Mitglied des Landesjugendorchesters NRW und von 1999 bis 2005 Bassist der Hochschul-Bigband in Detmold.

Mehr über Christoph Terbuyken


Regie und Bühne
Andreas Gergen

Nach seinem Studium (1995–1999) an der Hochschule der Künste in Berlin war Andreas Gergen zunächst in verschiedenen Rollen in Berlin zu sehen, u. a. als Zigeunerkönig Clopin in Disney’s Glöckner von Notre Dame im Theater am Potsdamer Platz und an der Neuköllner Oper, bevor er im Fernsehen mit der Rolle des Stefan in der Serie Familie Heinz Becker sehen war. Parallel begann er, auf Berliner Bühnen zu inszenieren.

Mehr über Andreas Gergen


Choreografie
Till Nau

Der gebürtige Recklinghäuser lies sich am American Dance Center unter der Leitung von Robin Lynn und an der Stage School of Music Dance and Drama ausbilden.

Mehr über Till Nau


Regieassistenz
Matthias Kreinz

Mehr über Matthias Kreinz


Ausstattung
Alois Dollhäubl

Alois Dollhäubl wurde in Linz geboren und ging zunächst im heimischen Betrieb in die Herrenschneiderlehre, die er mit der Meisterprüfung abschloss. Seit 2004 ist er am Salzburger Landestheater tätig, zunächst als Leiter der Herrenschneiderei und seit 2009 als Leiter des gesamten Kostümwesens.

Mehr über Alois Dollhübl